WIR ÜBER UNS

Die Marinekameradschaft Lüdinghausen (MK) wurde am 24. November 1956 neu gegründet und ist Nachfolger des im Jahre 1926 gegründeten Marinevereins Lüdinghausen.

Die Mitglieder sind ehemalige Angehörige der Deutschen Marine, der Handelsmarine und insbesondere Segelsportfreunde sowie Personen, die der Marine und dem maritimen Gedankengut nahe stehen.

Die Seefahrt – auf hoher See oder in Binnengewässern – verfügt über Traditionen, die sich im Laufe der Geschichte aus Notwendigkeiten und Gegebenheiten entwickelt haben. Auch heute noch sind diese Traditionen und Werte, die daraus erwachsen sind, die Grundlagen für eine kameradschaftliche Gemeinschaft. Denn insbesondere Kameradschaft ist ein wesentlicher Bestandteil der Marine, denn gerade weit draußen auf hoher See ist man besonders aufeinander angewiesen.

Der Verein bezweckt, nach den Grundsätzen der Freiwilligkeit und der Solidarität, die Pflege der Kameradschaft, der Geselligkeit, der Marinetradition, des Gedankengutes der Seefahrt und der Seegeltung sowie die Förderung und Pflege seemännischen Brauchtums- und Kulturgutes.

Er ist auf demokratischer Grundlage aufgebaut und politisch und konfessionell neutral.