Auch in diesem Jahr führten die Freunde der Seefahrt wieder die alljährliche Winterwanderung durch. So trafen sich am 24. Januar  die Wanderer und -innen bereits um 16.00 Uhr an der Burg Lüdinghausen. Von dort ging es zunächst entlang der Stever zum Kameraden Hein Goebel, wo man bei einem Zwischenstopp ein Glas Glühwein zur Stärkung zu sich nehmen konnte. Hier kamen weitere Wanderinnen und Wanderer dazu. Dann wanderte man weiter entlang der Stever zur Gaststätte "Steverstrand" in Ermen.  Dort kamen auch die „Fußkranken“  hinzu. Nach dem gemeinsamen Grünkohlessen saß man noch lange zusammen und es wurde ordentlich gereest.